Königsee Implantate GmbH

Königsee Implantate ist eines der führenden deutschen Medizintechnikunternehmen auf dem Gebiet der Osteosynthese. Seit 20 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt unser Unternehmen Implantate und Instrumente für die Traumatologie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie. Die Motivation unserer täglichen Arbeit zielt auf die Entwicklung und Optimierung gesundheitsfördernder Produkte ab - immer mit dem Augenmerk auf dem Wohl des Patienten. Mit unseren innovativen Produkten für nahezu alle Knochenabschnitte - vom Schlüsselbein bis zu den Zehen - verkürzen wir aktiv den Heilungsprozess von Frakturen gegenüber konventionellen Behandlungsmethoden, was im Idealfall sowohl die Kosten für die Klinik als auch die Belastung für den Patienten senkt. Weltweite Marktabdeckung Am deutschen und europäischen Markt für Medizintechnik haben wir uns mit der Forschung, Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von Implantaten bereits etabliert. Seit 2003 arbeiten wir am weltweiten Vertrieb auf Händlerbasis. Mittlerweile sind wir in über 35 Ländern vertreten.

Qualität "Made in Germany"

Das Prädikat "Made in Germany" haben unsere Produkte vorbehaltlos verdient: Alle Unternehmensprozesse - von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zum Vertrieb - konzentrieren sich an unserem Standort im grünen Herzen Deutschlands – in Thüringen. Königsee Implantate steht nicht nur für anerkannte Spitzenqualität, sondern auch für ein herausragendes Preis- Leistungsverhältnis und einen umfassenden Kundenservice.

Interessiert an folgenden Forschungsthemen / -bereichen:

  • Implantate und Instrumente zur Versorgung von traumatischen und degenerativen Funktionsstörungen.

Zurück

Copyright 2018 Copyright © Fraunhofer IWU